Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Wir im Kreis Steinfurt  · 

Wir im Kreis Steinfurt

Vielfalt, Offenheit und Toleranz gehören zu den Prinzipien unseres Verbandes.

Sie kennzeichnen das Bild des PARITÄTISCHEN und seiner Mitgliedsorganisationen in der Öffentlichkeit.

Vielfältig in seiner Mitgliederstruktur, offen auch für neue Wege in der sozialen Arbeit und tolerant gegenüber den unterschiedlichen Beweggründen und Arbeitsweisen seiner Mitglieder, fördert der PARITÄTISCHE seine Mitgliedsorganisationen in ihrer Zielsetzung und vertritt ihre fachlichen und wirtschaftlichen Belange.

Er unterstützt seine Mitgliedsorganisationen mit fachlicher Beratung und organisatorischen Hilfen, mit Fortbildung sowie mit fachlichen und betriebwirtschaftlichen Informationen.

Freiräume für soziale Ideen

  • Der PARITÄTISCHE ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig, ergreift jedoch Partei für sozial Benachteiligte, für Menschen, die eine Lobby brauchen, um menschenwürdig und selbstbestimmt leben zu können.
  • Der PARITÄTISCHE ergreift Partei für soziale Ideen, für Freiräume, die seine Mitgliedsorganisationen dringend brauchen, um moderne Sozialarbeit weiterentwickeln zu könnnen.
  • Der PARITÄTISCHE fördert die Qualitätssicherung in der sozialen Arbeit seiner Mitgliedsorganisationen durch fachliche Beratung, Information und Erfahrungsaustausch. Der Einsatz für die notwendigen fachlichen und finanziellen Rahmenbedingungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene gehört zum Profil des Verbandes.
  • Der PARITÄTISCHE wirkt deshalb auf allen politischen Ebenen bei der sozialen Gestaltung unserer Gesellschaft mit, konstruktiv und konsequent für die Interessen seiner Mitglieder.
  • Der PARITÄTISCHE versteht sich als Solidargemeinschaft unterschiedlichster und eigenständiger Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die ein breites Spektrum sozialer Arbeit repräsentieren.

Soziale Ideen werden Wirklichkeit - Wir helfen Ihnen dabei!

  • Wir sind Partner für alle, die sich freiwillig engagieren und ehrenamtlich tätig sein möchten.
  • Wir zeigen Ihnen Ihren Weg durch den Dschungel der Bürokratie, wenn Sie einen Verein gründen und Träger eines sozialen Dienstes werden wollen.
  • Wir unterstützen, fördern und ergänzen Ihre Leistungen.
  • Wir vertreten Ihre Anliegen gegenüber Politik und Verwaltung.
  • Wir stellen Ihr Angebot in der Öffentlichkeit vor.
  • Wir vermitteln zwischen Ihren Interessen und denen der "öffentlichen Hand".
  • Wir bieten Foren zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und Meinungen.
  • Wir organisieren Meinungsbildung und gemeinsame (politische) Aktionen.

WIR SIND FÜR SIE DA!

Wir - das ist der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Konfessionell und parteipolitisch unabhängig bietet der Verband in Nordrhein-Westfalen ein "Dach" für mehr als 3.000 Organisationen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit. Die Vielfalt unserer Mitgliedsorganisationen ist ein Zeichen gelebter Demokratie. Unsere Grundsätze und Leistungen sind geprägt von den Verbandsprinzipien "Offenheit - Vielfalt - Toleranz".

Teil der sozialen Landschaft

In über 25 Jahren haben sich die Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN zu einem unverzichtbaren Bestandteil der sozialen Landschaft im Kreis Steinfurt entwickelt. Kreisweit bilden sie ein flächendeckendes Netz von Hilfsangeboten und sozialem Bürgerengagement.
Die Kreisgruppe Steinfurt des PARITÄTISCHEN wurde am 8. März 1980 in Rheine gegründet.
Gründungsmitglieder waren u.a. der VdK-Kreisverband Steinfurt, die Aktion Selbsthilfe für Drogengefährdete e.V./Rheine sowie der Westfälische Blindenverband (heute: Blinden- und Sehbehindertenverein Tecklenburger Land). Viele neue Organisationen sind hinzugekommen; die Vielfalt der Einrichtungsformen und Tätigkeitsfelder läßt sich dieser Website entnehmen.
Mittlerweile gehören zum Verband 50 rechtlich selbständige Mitgliedsorganisationen, die insgesamt mehr als 130 soziale Einrichtungen, Dienste, Beratungstellen etc. unterhalten.
Das Spektrum reicht vom Kindergarten bis zur Werkstatt für Behinderte. In den Einrichtungen der Mitgliedsorganisationen wurden zum Stichtag 31.12.2015 2.079 Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Zusätzlich gibt es Kreisgebiet ca. 40 Ortsgruppen oder andere Untergliederungen von Landes- oder Bundesverbänden, die ebenfalls zum Verband gehören.
 
Interesse am Paritätischen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Der Paritätische
Kreisgruppe Steinfurt

Friedrichstr. 2
48282 Emsdetten
Telefon: 02572/86836
[Mehr]


 
top