Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aktuelles Menschen mit Migrationshintergrund nicht gut in den Arbeitsmarkt integriert  · 

Menschen mit Migrationshintergrund nicht gut in den Arbeitsmarkt integriert

Migrantinnen und Migranten haben es auf dem Arbeitsmarkt schwer. Das zeigt der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW. Grund dafür, dass Menschen mit Migrationshintergrund fast die Hälfte aller nordrhein-westfälischen Arbeitslosen ausmachen, seien vor allem fehlende oder in Deutschland nicht anerkannte Berufsabschlüsse. Die Freie Wohlfahrtspflege NRW macht hierfür eine verfehlte Einwanderungs- und Arbeitsmarktpolitik verantwortlich und fordert mit Blick auf die Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen ein Umsteuern. Mehr

 



 
top