Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aktuelles Kritik an Referentenentwurf zum Bundesteilhabegesetz  · 

Massive Kritik an vorliegendem Referentenentwurf zum Bundesteilhabegesetz

Als massiven Verstoß gegen die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention kritisiert der Paritätische Gesamtverband den vorliegenden Referentenentwurf für ein Bundesteilhabegesetz (BTHG). Die derzeitigen Pläne der Bundesregierung zielten in erster Linie auf Kostenbegrenzung, nicht aber auf die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Anlässlich des Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung appelliert der Verband an Bundessozialministerin Andrea Nahles, den Gesetzentwurf grundlegend zu überarbeiten und die zahlreichen Hinweise aus Betroffenen-, Fach- und Wohlfahrtsverbänden zu berücksichtigen. Mehr

 



 
top