Foto: Glückwünsche zu seiner Wahl überbrachten Christian Schöler-Koch (Mitte) Norbert Klapper (Kreisgruppenvorsitzender), Erika Hergemöller (stellvertretende Vorsitzende), Marianne Deitmar (vorherige Geschäftsführerin des Kreisel e. V. und ehemaliges Vorstandsmitglied des Paritätischen) sowie Bärbel Brengelmann-Teepe (Geschäftsführerin des Paritätischen).

Christian Schöler-Koch nun auch im Landesvorstand des Paritätischen

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Paritätischen Landesverbandes NRW – coronabedingt als Hybridveranstaltung durchgeführt – wurde Christian Schöler-Koch, seit 2018 hauptamtlicher Co-Vorstand/Geschäftsführer des Kreisel e. V. Emsdetten, in den Landesvorstand gewählt.

In seiner Bewerbungsrede hatte er unter anderem angekündigt, sich für die Anerkennung der im Paritätischen tätigen Berufsgruppen einzusetzen und für deren Interessen. Erst im September ist Christian Schöler-Koch auch in den Vorstand der Kreisgruppe Steinfurt des Paritätischen gewählt worden.

Foto:

Glückwünsche zu seiner Wahl überbrachten Christian Schöler-Koch (Mitte) Norbert Klapper(Kreisgruppenvorsitzender), Erika Hergemöller (stellvertretende Vorsitzende), Marianne Deitmar (vorherige Geschäftsführerin des Kreisel e. V. und ehemaliges Vorstandsmitglied des Paritätischen) sowie Bärbel Brengelmann-Teepe (Geschäftsführerin des Paritätischen).