schloss steinfurt
Frontansicht Stroetmanns Fabrik Emsdetten zur "blauen Stunde"
Pflegerin und Seniorin unterhalten sich
14.11.2018

Kosten zur Behebung des Pflegenotstands

Mann von hinten auf einem Feldweg
14.11.2018

Hilfe für männliche Opfer sexueller Gewalt

Foto (v. l.) Karl und Rita Leifker, Norbert Klapper, Jürgen und Doris RoscherFoto (v. l.) Karl und Rita Leifker, Norbert Klapper, Jürgen und Doris Roscher

Stabwechsel beim Weißen Ring

15 Jahre hat Rita Leifker nach ihrer Pensionierung als Kriminalbeamtin die Außenstelle des Weißen Ringes im Kreis Steinfurt (Mitglied im Paritätischen) mit großem Engagement geleitet. Ende 2017 hat sie die Aufgabe an Kriminaldirektor a. D. Jürgen Roscher abgegeben. Im...

Mehr
Älterer Mann hilft zwei Kindern bei den Hausaufgaben

Offenen Ganztag retten: Jetzt Petition unterstützen!

Die Offenen Ganztagsschulen sind ein wichtiges Bildungs-, Betreuungs- und Förderangebot. Dass es überall in NRW eine gute OGS gibt, ist nicht selbstverständlich. Unterschreiben Sie jetzt die Petition „Wir bleiben dran! Wir fordern ein Rettungspaket für den Offenen Ganztag!“...

Mehr
Gruppe von Menschen sitzend.

Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt

Das Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt ist im Kreis Steinfurt die zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Selbsthilfe. Wir informieren, vermitteln in Gruppen und verweisen auf professionelle Hilfsangebote.
+
Gruppe von Menschen sitzend.
Selbsthilfegruppen entstehen, weil Menschen Ihre Lebenssituation verbessern wollen und dafür Unterstützung suchen.Es gibt zahlreiche Gruppen zu verschiedenen Anliegen.
Mehr
Zwei Frauen hören zu, im Vordergrund ein Stück Zeitung mit der Aufschrift Ursache gefunden

Selbsthilfenetz

Im Selbsthilfenetz bündelt der Paritätische NRW weitere Informationen zum Thema Selbsthilfe und hilft bei der Suche nach einer Selbsthilfegruppe.
+
Zwei Frauen hören zu, im Vordergrund ein Stück Zeitung mit der Aufschrift Ursache gefunden
Im Selbsthilfenetz finden Sie Selbsthilfegruppen uns Selbthilfe-Kontaktstellen vor Ort.
Mehr
Schild mit der Aufschrift Der Paritätische Unser Spitzenverband

Wer Mitglied ist

Unter dem Dach des Paritätischen gibt es eine Vielzahl an Einrichtungen und Diensten der sozialen Arbeit. Er ist jedoch nicht selbst der Anbieter, sondern seine eigenständig arbeitenden Mitgliedsorganisationen.
+
Schild mit der Aufschrift Der Paritätische Unser Spitzenverband
Die Mitgliedschaft des Paritätischen ist so bunt wie die Gesellschaft. Eins haben jedoch alle gemeinsam: Toleranz, Offenheit und Vielfalt bilden die Grundlage ihres Handelns.
Mehr
Bewerbungsmappe

Stellenangebote

Ob in der Pflege oder der Kindertagesstätte, als Fachkraft  oder in der Geschäftsführung – der Paritätische NRW und seine Mitgliedsorganisationen suchen qualifizierte und motivierte Mitarbeiter/-innen.
+
Bewerbungsmappe
Im Paritätischen NRW gibt es viele interessante Arbeitsplätze. Menschen, die eine neue, sinnstiftende Herausforderung suchen, finden hier den passenden Job.
Mehr
Bunte Regenschirme von oben

Der Paritätische NRW

In allen Kreisen und kreisfreien Städten hat der Paritätische NRW Geschäftsstellen. Der Verband mit Sitz in Wuppertal bildet das Dach für rund 3.100 Mitgliedsorganisationen mit mehr als 6.200 Einrichtungen sozialer Arbeit.
+
Bunte Regenschirme von oben
Der Paritätische NRW ist konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Toleranz, Offenheit und Vielfalt bilden die Grundlage des verbandlichen Handelns.
Mehr
Hände, die etwas abzählen

Wie man Mitglied wird

Es gibt viele gute Gründe, Mitglied des Paritätischen NRW zu werden. Mitglied werden können gemeinnützige soziale Organisationen und Initiativen. Der Verband bietet ein breites Unterstützungsangebot.
+
Hände, die etwas abzählen
Was sind die Dienstleistungen des Verbandes für seine Mitgliedsorganisationen und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um Mitglied zu werden?
Mehr
„Wir sollten so lebendig bleiben, wie wir sind, und auch zukünftig politisch unbequem!“

Prof. Dr. Dieter Sengling, Vorsitzender des Paritätischen Gesamtverbands von 1987 bis 1999